News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Israel' - Archiv:

Nicht zu Unrecht haben Israel-Freunde oft den Eindruck, daß irgendetwas mit der Berichterstattung über Israel in den westlichen Qualitätsmedien nicht so recht stimmen kann. Doch ist die negative Berichterstattung keineswegs nur der verbreitete Gesinnungsjournalismus in den Qualitätsredaktionen der Mainstream-Medien – oft auch noch zynisch verbrämt als „kritische Freundschaft“ zu Israel. Es entwickelt sich leider tatsächlich […]

Tel Aviv – Vielleicht hat Benjamin Netanjahu nicht unrecht als er sagte: „Die Welt ist gegen Israel.“ Denn die Welt ist heute für die Mullahs. Wo sind die Advokaten der Menschenrechte geblieben? Die Welt ist im Einklang, zumindest was Iran betrifft und ließ Israel im Regen stehen. (Von Ardašir Pârse)

Die israelische Marine hat im Roten Meer ein unter Panamaflagge fahrendes Schiff mit Raketen für die Terrorbanden im Gazastreifen aufgebracht. Nach Aussagen eines Militärsprechers handelt es sich um Dutzende ungelenkte Boden-Boden-Raketen des Typs M-302 (Kaliber 302 Millimeter). Die Reichweite der Raketen beträgt 100 bis 200 Kilometer. „Sie hätten Millionen Israelis gefährden können, wären sie angekommen“, […]

Jerusalems Bürger haben genug vom Muezzin-Geplärr mehrmals täglich. Nachdem Anrainer sich vermehrt über die Lärmbelästigung durch die islamischen Gebetsrufe beschwert hatten, reagiert nun die Stadtverwaltung. An ausgesuchten Moscheestandorten wird nun der Lärmpegel geprüft, berichtet AFP. Etwa 40.000 Euro lässt es sich die Stadt kosten, einen „Lärmindex“ für alle 200 Moscheen zu erstellen. Wo danach etwa […]

(Fotograf: Marc Israel Sellem, Jerusalem Post / Spürnase: gideonsheadlines)

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ist dafür bekannt, kein Fettnäpfchen auszulassen, das er finden kann. Nun hat er die Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität Jerusalem erhalten und bei seiner Rede zu diesem Anlass vor der Knesset für einen handfesten Eklat gesorgt. Er warf dem jüdischen Staat vor, Palästinenser bei der Zuteilung von Wasser gegenüber Siedlern im Westjordanland […]

Dass Jerusalem zunächst eine jüdisch-christliche und dann erst mit großem Abstand eine islamische Stadt ist, verursacht den „Palästinensern“ naturgemäß Kopfschmerzen. Die sollen dadurch geheilt werden, dass „Palästinenser“, trotz des überwiegend nicht-muslimischem Bevölkerungsanteils, bis in die Neuzeit nur noch muslimische Bewohner Palästinas sein sollen. Aber bereits an diesem Punkt hakt sich die Neudeutung der Geschichte: Sind […]

In Israel sind am Mittwoch drei Araber aus dem Ostteil Jerusalems verhaftet worden, die von Al Kaida angeworben eine Reihe von großangelegten Anschlägen geplant hatten. Unter den anvisierten Anschlagszielen befindet sich das Jerusalemer Kongresszentrum, die US-Botschaft in Tel Aviv und ein öffentlicher Bus der Linie zwischen Jerusalem und Maale Adumim. Zusätzlich zu den Anschlägen planten […]

Vor fast genau acht Jahren fiel der israelische Likud-Politiker Ariel Scharon nach einer Hirnblutung ins Koma. Nun ist Scharon in einer Klinik in Tel Aviv gestorben. Er stand für die Siedlungsgeschichte Israels wie kein anderer. (Ein Nachruf in der FAZ und ein Nachruf im SPIEGEL!)

Hilflos stehen die Franzosen dem wachsenden Antisemitismus in ihrem Land gegenüber. Diese Welle hat ganz Europa ergriffen, aber anstatt die Ursachen zu erkennen und klar beim Namen zu nennen, wird an ein paar nebensächlichen Symptomen herumgedoktert. Die Juden indes verlassen massenweise Frankreich und wandern aus Angst um Leib und Leben nach Israel aus.

Zu Tausenden sind afrikanische Migranten in Tel Aviv auf die Straße gegangen. Viele hielten brennende Kerzen in ihren Händen und riefen “Freedom”. Andere trugen Schilder mit der Aufschrift “Wir sind Flüchtlinge, keine Verbrecher”. Die Demonstranten verlangten ein Bleiberecht in Israel und protestierten gegen ihre Unterbringung in Abschiebelagern. Das Parlament, die Knesset, hatte am 10. Dezember […]

Die alttestamentliche Regel „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ ist für gläubige Juden und Muslime gleichermaßen gültig. Gleiches wird mit Gleichem vergolten. Ein palästinensischer Scharfschütze hat aus dem Gazastreifen heraus auf einen Israeli geschossen und ihn lebensgefährlich verletzt. Der Israeli habe gerade einen Teil des Grenzzauns repariert, als er getroffen wurde. Der israelische Ministerpräsident Benjamin […]

Die EU hat im Rahmen des Projekts Pegase 1,4 Milliarden Euro an europäischen Steuergeldern an Palästinenser ausbezahlt, die eigentlich als Beamte für die palästinensische Autonomie-Behörde den Zivilstaat Palästina aufbauen sollten. Doch wegen des Streits zwischen Hamas und der Fatah erscheinen die Beamten seit sechs Jahren nicht mehr zur Arbeit. Das bedeutet: Tausende Beamte bekommen über […]

Wenn in Deutschland jemand als Geisel genommen und mit dem Tod bedroht wird, stellen sich alle Beteiligten meist auf einen länger dauernden Einsatz ein. Das geht aber auch anders, wie der folgende Anschauungsunterricht aus Israel zeigt.

Die saudi-arabische Fluglinie “Saudia Airlines” nimmt grundsätzlich keine Israelis mit. Diese skandalöse Geschäftspraxis wurde jetzt durch einen Artikel der Frankfurter Allgemeinen bekannt, nachdem der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt die Saudis als neuen Werbepartner bekanntgegeben hat.

Der Nahe und Mittlere Osten ist seit einigen Tausend Jahren, ein zentraler Schauplatz von Völkerkonflikten. Der Palästina-Konflikt nimmt dabei heute eine zentrale Rolle ein. Die Juden beanspruchen das palästinensische Land für sich. Palästinenser, Araber und sämtliche Muslime auf der Welt sehen in Palästina ein islamisches heiliges Land und rufen zu dessen Befreiung und der Vernichtung […]

Der israelische Abgeordnete Yoni Chetboun, der die Partei Bayit Yehudi in der Knesset vertritt, kritisierte am Donnerstag den Terrorangriff, der am selben Tag in Samaria stattgefunden hatte. Chetboun sagte, dass “man mit Terror nicht diskutiert, sondern sich ihm widersetzen und ihn besiegen muss.” (Übersetzung eines Artikels von israelnationalnews.com)

“Boykottiert Israel” singt Ari Lesser. „Aber schaut euch zuerst einmal an, was in anderen Ländern der Erde vor sich geht! Wir sind nicht perfekt. Aber wenn ihr denkt, wir sind die schlimmsten, dann macht euch zuerst ein Bild von dem, was weltweit an Menschenrechtsverletzungen vor sich geht und boykottiert die anderen Länder ebenfalls. Hackt nicht […]

Der voraussichtliche Gastgeber der Fußball-WM 2022, Katar, zeigte sich aktuell bei dem in seiner Hauptstadt Doha ausgetragenen “Kurzbahn-Weltcup” im Schwimmen gar nicht “tolerant” und “weltoffen”.

Es wird immer offensichtlicher, wie intensiv die Evangelische Kirche Islam-Kollaboration betreibt. Am vergangenen Freitag organisierte der “Arbeitskreis Palästina” des “Nürnberger Evangelischen Forums für den Frieden” (NEFF) eine Kundgebung vor der Lorenzkirche, um einen Boykott für israelische Waren zu fordern. Das Fragezeichen am Banner brachte man wohl nur an, um eine Klage vermeiden zu können. “Kauft […]

Bei den Wahlen zur 19. Knesset, dem israelischen Parlament in Jerusalem, kam mit knapp 10 % der Stimmen die neue Partei Bayit Yehudi („Jüdisches Haus“) ins Parlament. Geführt von dem erfolgreichen Unternehmer Naftali Bennett, einer Art konservativ-nationalem Wunderkind, der sich auch gleich noch mit einigen weiteren, attraktiv-unkonventionellen Politikern umgab und das israelische Wunder schaffte, in […]

Einmal mehr zeigt der Islam seine hässliche Fratze: Weil der tunesische Tennisprofi Malek Jazir (l.) am Freitag im Viertelfinale des ATP-Challenger-Turniers in Taschkent, Usbekistan, auf den Israeli Amir Weintraub (r.) treffen würde, trat Jazir nicht zu dem Spiel an. Das tunesische Ministerium für Sport und Jugend untersagt grundsätzlich Begegnungen zwischen tunesischen und israelischen Sportlern. Es […]

Ein jüdischer Freund in München schickte mir dieses Video mit der Bemerkung “Solche Politiker bräuchten wir in Deutschland“. Wie Recht er damit hat. Uns fehlt im Deutschen Bundestag ein Ewald Stadler, der im österreichischen Parlament die türkisch-islamische Aggression offen ansprach, ein Geert Wilders, der in den Niederlanden dem Islam unbeugsam die Stirn bietet und ein […]

Eine Spezialeinheit hat das Einkaufszentrum in der kenianischen Hauptstadt Nairobi gestürmt, in dem sich islamische Terroristen seit gestern mit Geiseln verschanzt halten. Erste Meldungen, nach denen es sich um israelische Kräfte handeln soll, haben sich nicht bestätigt. Allerdings sollen Israelis als Berater beteiligt sein. Zuvor hatten die Terroristen mindestens 59 Menschen getötet. Die kenianische Regierung […]

In der Westbank ist am Freitag ein israelischer Soldat ermordet worden. Der 20-jährige Tomer Hazan (Foto) wurde von einem sogenannten Palästinenser entführt und dann ermordet. Die schreckliche Bluttat ereignete sich in der Nähe der Stadt Kalkilija im Norden der Westbank. Der Mörder namens Nadal Amar wollte mit dem Körper seines Opfers seinen Bruder, einen in […]

Letzte Woche wurde Thomas Bach (Foto: mit Scheich Ahmed Al-Sabah) mit arabischer Unterstützung zum neuen Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt. Bach ist seit 2006 Präsident von Ghorfa, einer arabisch-deutschen Industrie- und Handelskammer. Ghorfa wurde in den 70er Jahren von arabischen Ländern gegründet, um den Handel mit Israel zu boykottieren. Auch unterstützte Bach Jacques […]

Alexander Gauland (Foto), stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD), hat in Berlin ein erstes Positionspapier seiner Partei zur Außenpolitik vorgelegt. Darin äußert sich die AfD auch zu einem möglich EU-Beitritt der Türkei: “Nach Auffassung der AfD endet Europa am Bosporus. Mit der Aufnahme der Türkei verlöre Europa seine abendländische Identität.” Alle bislang den Türken […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien