News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Political Correctness' - Archiv:

Der unterschenkel-amputierte Weitspringer Markus Rehm (Foto) hat bei den Deutschen Meisterschaften im Weitsprung gewonnen. Jetzt muß ganz schnell entschieden werden, ob er bei der EM starten darf. Meiner Ansicht nach hat Inklusion bei Meisterschaften nichts verloren. Behindertensport gehört getrennt. Man kann sich ja durchaus noch weitere technische Fortschritte vorstellen. Eine dicke Feder statt Arme, der […]

Das, wovor PI seit Jahren warnt, nämlich die Verdrängung unserer Kultur, die Aushebelung unseres Rechtssystems, die völlige Umkehrung unserer Werte, das ist Wirklichkeit in Europa. Daran kommen jetzt auch die Linken und ihre Mainstreammedien nicht mehr vorbei. Lange haben sie das bunte Treiben verharmlost und Appeasement betrieben. Zu lange, denn jetzt haben sich in europäischen […]

Und schon wieder hat ein deutscher Politiker den abgedroschenen Satz der abgehalfterten Präsidentenparodie Wulff nachgeplappert. Mit einem Welt-Interview, das für einen SPD-Politiker sogar phasenweise erstaunlich vernünftig klingt, schaufelt sich Stephan Weil von der SPD (Foto), der Ministerpräsident von Niedersachsen, sein eigenes politisches Grab. Wissen Politiker eigentlich nicht, wie sehr dieser Plappersatz ihrem Image schadet?

Was hat das islamische Grundschul-U-Boot Lamya Kaddor (Foto) bei einer Veranstaltung des Verfassungsschutzes zu suchen? Richtig, sie muss dort klarstellen, dass Islam nichts mit Islam zu tun hat™! Gelegenheit zu einem denkwürdigen Auftritt verschaffte ihr offenbar der nicht minder islamophile niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Der Gaucho-Tanz der Nationalelf gestern („So gehen die Gauchos, die Gauchos gehen so“) in Berlin sorgte bei fast der ganzen “Qualitätspresse” für ein paar besorgte Zeilen. “Schnapsidee” titelte die WELT und meint, große Sieger müßten die Verlierer in den Arm nehmen und streicheln. Am dümmsten daher kam aber die FAZ, die oberste “Qualitätszeitung”, die wir […]

Die Dortmunder CDU-Politikerin Gerda Horitzky (72) hat die jüngst skandalisierte Entlassung einer kopftuchtragenden Krankenschwester durch ein katholisches Dortmunder Klinikum (PI berichtete) zum Anlass genommen, auch ihrem eigenen Unmut über die zunehmende Zahl von Moslems in der Dortmunder Nordstadt in einem Leserbrief Luft zu machen. Horitzky ist stellvertretende Bezirksbürgermeisterin von Dortmund-Nord und Vorsitzende der Bezirksfraktion. Nun […]

Weil politkorrekte linksgrüne Richter bis hin zum BGH und Bundesverfassungsgericht (!) ein gegen das Grundgesetz und die Menschenrechte gerichtetes Fehlurteil sprachen und die Pressefreiheit einschränken wollten, muss der deutsche Steuerzahler 41.000 Euro Entschädigung an die Bild zahlen! Claas-Hendrik Soehring, Leiter Medienrecht Axel Springer, bezeichnete die Entscheidung des EGMR als “überfällig”. “In einer demokratischen Gesellschaft müssen […]

Filmförderung gibt es in Großbritannien künftig nur noch, wenn sogenannte “benachteiligte Gruppen” vorkommen. Das können Alte, Behinderte oder Homosexuelle sein. Als förderungswürdig qualifizieren sich fortan nur noch Filmprojekte, die strenge Richtlinien der Vielfalt einhalten. Eine der Hauptfiguren und 30 Prozent der Nebenfiguren müssen einer benachteiligten Gruppe angehören und sollen diese in positiver Weise darstellen. Auch […]

Zigeuner betteln nicht, ruinieren keine Häuser, vermüllen ihre Umgebung nicht, klauen nicht, tricksen keine Rentner aus. Sie lassen ihre Kinder nicht aus dem Fenster pinkeln, schicken sie zur Schule statt zum Geldautomaten und kommen nicht wegen Kindergeld nach Deutschland. Sie vermüllen keine Parks, bilden keine Favelas, verkaufen keine kleinen Kinder, besetzen keine Schulen oder Gartenlauben […]

Die österreichische Nationalhymne ist wieder in der Diskussion. 2012 war der Text politkorrekt von “Heimat bist du großer Söhne” in einem Rumpelvers zu “Heimat großer Töchter und Söhne” verhunzt worden. Nun hat Sänger Andreas Gabalier Mitte Juni den alten Text gesungen, und es brach ein Riesenstreit aus, nachdem die auch sonst minderbemittelte SPÖ-Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek […]

Man spürte es: Die Nerven liegen blank. Ein Funke, ein falsches Wort würde reichen, um hier eine Psychodynamik in Gang zu setzen, die am Ende nicht mehr einzufangen sein würde. Bei der Jahrestagung der Zoodirektoren, gutsituiert im Münsteraner Mövenpick-Hotel, liegt die Lunte am Sitzungssaal. Jedem hier ist klar: Tierschützer und Tierrechtler rütteln an den Gittern […]

Schon wieder Primark? Die Iren konterten umgehend. Zwei der drei angeblichen „Hilferufe“ seien mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ Fälschungen; die dritte zumindest dubios. Aktivisten hätten Besucher einer Ausstellung im vergangenen Jahr dazu anstiften wollen, „ähnliche Botschaften in Kleider einzunähen“ (FAZ). Die Firma lieferte Belege, welche einen Teil der Medien nicht unbeeindruckt ließen. Ein Image-Debakel wie im Fall […]

Noch ist zwar nicht der 6. Dezember, doch auch im Hochsommer befasst sich das Amsterdamer Verwaltungsgericht mit dem Nikolaus und seinen Gehilfen. Und bückt sich vor einer mohammedanischen Unkultur, die die Figur des “Zwarte Piet” als rassistische Karikatur betrachtet.

Nachdem der ADAC in den letzten Monaten durch allerlei Schiebereien und korruptes Verhalten in die Diskussion gekommen ist – über 300.000 Mitglieder sind ausgetreten -, will er mit allerlei Änderungen wie der Phönix wieder aus der Asche steigen. Dazu wird der Automobil-Club jetzt entnazifiziert und das Wort ‘Gau’, das im Verein seit über 100 Jahren […]

Die Istanbuler Polizei hat einem 28-Jährigen in den Fuß geschossen, der die türkische Flagge vor einem Polizeigebäude mit dem Ruf “Freiheit für die Kurden” abhängen wollte. Der Mann war dabei, mit einem Messer auf den Mast zu steigen. Der Gouverneur von Istanbul, Hüseyin Avni Mutlu, gratulierte der Polizei: “Ich verdamme die dreckige Hand, die unsere […]

Am kommenden Dienstag ist es fünf Jahre her, daß ein eingewanderter Russlanddeutscher in einem Dresdner Gericht die Ägypterin Marwa El-Sherbini erstochen hat. Da es sich um eine ausländische Mohammedanerin und keinen eingeborenen Deutschen wie den von einer türkischen Kopftreter-Horde erschlagenen Daniel Siefert in Kirchweyhe handelt, ist das scheinheilige Trauer-Gedenken inzwischen größer als die politkorrekte Veranstaltung […]

Wohin die dumme politische Korrektheit führen kann, sieht man an vielen US-Schulen. Nicht einmal Albinos dürfen Sonnencreme in die Schule oder ins Schullandheim mitnehmen: Als rezeptfreies Medikament zählt auch Sonnenmilch zu Arzneimitteln, die in der Ära der Nulltoleranzstrategie an Schulen verboten sind. Viele Amerikaner fühlten sich an den Fall der elf Jahre alten Violet und […]

Am Samstag beginnt das alljährliche höchst ungesunde tagsüber-nix-essen-und-trinken, nachts dafür den-Bauch-vollschlagen, genannt Ramadan. Er beginnt im neunten Monat des islamischen Mondkalenders, in dem der Koran herabgesandt worden sein soll. In diesem Befehlsbuch werden bekanntlich auf Allahs Geheiß Christen verflucht, Juden als Affen und Schweine diffamiert sowie die Freundschaft mit ihnen verboten. Sobald zahlenmäßige Überlegenheit erreicht […]

Ein Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg äußerte in einem Kommentar auf Facebook Verständnis für Vermieter, die ihre Wohnungen nicht an “Afrostämmige” vergeben wollen, weil “der Ordnungssinn” bei diesem Personenkreis “nur bruchstückhaft” vorhanden sei. Damit zeigt er durchaus Einsicht in die Realität des hart umkämpften deutschen Wohnungsmarktes und Kenntnis für die Probleme, […]

Ein Tweed des AfD-Kreisverbands Rhein-Sieg sorgte heute Nachmittag für große Aufregung in den deutschen Redaktionsstuben. Darin wurde ein Bild mit einem Indianer gepostet und die Aufschrift: “Die Indianer konnten die Einwanderung nicht stoppen. Heute leben sie in Reservaten.” Und einleitend dazu der Satz: “…und wenn das mit der unqualifizierten und unbegrenzten Einwanderung so weiter geht, […]

Im Januar hinterließen österreichische und aus Deutschland herbeigekarrte Linksextremisten bei den Protesten gegen den von der FPÖ veranstalteten Wiener Akademikerball eine Spur der Verwüstung in der Wiener Innenstadt. Seit Januar sitzt deswegen der 23-jährige Student Josef Slowik aus Jena in Wien in U-Haft. Der Linksextremist ist wegen Landfriedensbruchs, Körperverletzung und Sachbeschädigung angeklagt. Er soll Anführer […]

Jürgen Todenhöfer (73, Foto), der allseits bekannte Autor und Journalist, ehemaliger CDU-Abgeordneter im Bundestag (1972 -1990), hat es gewagt, den Bundespräsidenten zu beleidigen. Dieses Recht hat Letzterer bekanntlich jüngst für sich gepachtet. Todenhöfer kritisiert auf seiner Facebookseite den Appell Gaucks, im Notfall auch die deutsche Bundeswehr im Ausland einzusetzen mit einer Fotomontage (kl. Bild), die […]

Da hoch gebildete und von uns bezahlte Gutmenschen keine anderen Probleme haben, befassen sie sich derzeit in Heidelberg mit der Schöpfung eines neuen Begriffs, der den inzwischen vermeintlich politisch unkorrekten Begriff „Migrationshintergrund“ ersetzen soll. Beteiligt daran ist das Interkulturelle Zentrum Heidelberg, die „Neuen deutschen Medienmacher“, die einen bundesweiten Zusammenschluss von Journalisten mit Migrationshintergrund darstellen, das […]

Die Landsmannschaft der deutschen Gutmenschen hyperventilierte, als Sportreporter Steffen Simon (kl. Foto) die am Montagabend gelangweilt dahindämmernden Zuschauer wegen der mäßigen Leistungen im WM-Vorrundenspiel Iran gegen Nigeria mit folgenden Worten bei Laune zu halten versuchte: “Die Iraner, das sind Südländer, da ist nicht alles perfekt organisiert”. Schlagartig waren die Hüter der politischen Korrektheit aus dem […]

In Mainz-Weisenau paktiert die evangelische Kindertagesstätte „Arche Noah“ mit der LSBTTI-Lobby und hämmert schon den Kleinsten ein, dass alle möglichen sexuellen Ausrichtungen und alle unmöglichen Familienmodelle völlig toll, richtig und gut sind. Natürlich gibt es auch bis auf den kleinen Unfall der Natur zwischen den beiden großen Zehen keinen Unterschied zwischen Mann und Frau.

Es gibt in Deutschland derzeit keine zweite Debatte, die affektiv derart aufgeladen ist wie der Streit um die Inklusion. Dass jeder gleich Bescheid zu wissen scheint, wenn das Stichwort Inklusion fällt, und doch niemand einen konsensfähigen Begriff davon hat, was unter Inklusion eigentlich genau zu verstehen ist, dieses Unschärfeprofil gehört gewissermaßen zum Programm der Debatte, […]

Am Samstag veranstaltete Stefan Raab wieder seine “Autoball-WM”, eine der vielen Spaßveranstaltungen, für die der Moderator mittlerweile berühmt und berüchtigt ist. Acht mehr oder eher weniger bekannte “Promis”, von denen jeder sein Herkunftsland vertritt, versuchen im Spiel 1 gegen 1 mit einem PKW einen überdimensionierten Ball ins gegnerische Tor zu befördern und ermitteln so den […]

Da eine gesetzliche Definition fehlt, was Populismus sein könnte, die Vokabel “Populismus” aber eine beherrschende Rolle im politischen Diskurs spielt (und in den öffentlich-rechtlichen Medien sogar als offiziöse Bezeichnung für einzelne Parteien und Gruppierungen Verwendung findet), wird es zunehmend bedeutsamer, dieses im Prinzip auf Vernichtung abzielende Hass- und Verleumdungswort zu entzaubern.

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien